Mit ‘Nurgle’ getaggte Beiträge


————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Im Zuge meines Nurgleprojekts musste jetzt ein Contemptor Pattern Cybot herhalten und wurde den Strömungen und Wiedrigkeiten des Warps überlassen.

Jetzt da sich auch die Bemalung dem Ende nähert will ich ihn euch hier nicht vorenthalten und mir dadurch den Ansporn zur Vollendung geben.

Schritt Eins:

bohren…bohren…und noch mehr bohren, Schmodder dranmodellieren, Hörner ankleben, dämonisches Fleisch dranmodellieren, aus ausgedienten Geiselteilen einen Schulterpanzer bauen…grundieren…

Schritt zwei:

Die ersten Farbschichten haben es auf den Cybot geschafft…
Grün welches mit Lila abgedunkelt wurde…

Der Rost wurde in vielen Schichten aufgebaut…
Tin Bitz ist die erste Farbe die würde mit Boltgun Metal gebürstet, dann mit Dark Flesh getuscht, dann habe ich mit einem alten Pinsel und Blazing Orange rostige Stellen aufgetupft, mit Dark Flesh wieder getuscht und noch mal mit Fairy Orange die selben Stellen getupft…
Dann habe ich noch etwas Bronze Flesh in das Fairy Orange gemischt und dünne Linien an den Unterseiten drangemalt zum Schluss wurde alles nochmal vorsichtig mit Mithril Silver gebürstet…

Die Löscher wurden mit einem Mix aus Grün, Bronze Flesh und weiß gehighlighted…

Schritt drei:

Meine aufmodellierten Pusteln und das Fleisch wurden noch mit etwas Schotter aus dem Modelleisenbahnbedarf „verschönert“…
Die Grundfarbe ist hier Snakebite Leather und wurde mit gelb aufgehellt, ich glaube etwas weiß hab ich auch noch mit reingemischt…

Das Fleisch wurde mit Enchanted Blue bemalt und mit Necron Abyss getuscht und dann mit einem Mix aus Enchanted Blue und weiß in zwei Schritten gehighlighted…
Der erste Gedanke war eigentlich Warlock Purple zu nehmen doch das hat mir nicht gefallen…

Die Rückansicht:

Schritt vier:

Da mir die einfache Waffe so nicht gefiel und da noch Schmodder dran musste hab ich das mal in Angriff genommen und dann  musste da noch was an den Auspuff…Qualm…

so siehts aus:

Schritt fünf:

Der Qualm wurde ganz einfach gehalten in Schwarz und mit grau und weiß trockengebürstet…
danach wurden die Kügelchen unten von rot nach gelb (oben nach unten) angemalt und das untere Ende mit orange und gelb gebürstet…

Schritt sechs:

Bronze: Altbronze von Pegasus ist die Grundfarbe wurde mit türkis getuscht und noch an mehreren Stellen mit türkis in mehreren Schichten Verwitterungen des Metalls aufgemalt…danach mit Mithril Silver gebürstet…

Die Hörnchen sind mit Snakebite Lether als Grundfarbe angemalt mit Dark Flesh getuscht und mit Bleached Bone aufgehellt…

An einigen Stellen wurde etwas OSL gemalt…
Oben wurde Warlock purple in dünnen Schichten aufgemalt und dann die Ränder mit Weiß angemalt und noch mit einem Mix aus Warlock Purple und weiß eine dünne Schicht zum Ursprung hin immer heller gemalt…

Das wars erstmal…

Die Base wird noch gestaltet und die Waffe noch bemalt…
Dann kommt noch etwas Weathering dann sollte er fertig seil…

bis dahin…

pS

EDIT:
Die letzten Schritte…
Viel Milliput auf die Base geschmiert…mit einem Beinpaar Fussspuren reingedrückt ein paar SpacemarineBits als Leiche draufgeklebt, ein paar Grasbüschel und etwas Rinde…dann wär die Base fertig…:)

Die Waffe wurde mit Bronze angemalt…mit Warlock Purple wurde der OSL-Effekt gemalt, wie oben schon beschrieben…das Fleisch auch…dann noch ein paar
Tupfen mit türkis und die Waffe war fertig…
image

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Werbeanzeigen

Nurgle Armeeprojekt

Veröffentlicht: 30. März 2012 von paintedstuff in Work in Progress
Schlagwörter:, , , , ,

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-

Da ich nun schon ein Projekt in der Mache habe…

Warum nicht gleich noch ein Weiteres?
Und zwar Heresy-Nurgle-Marines…natürlich Chaos Space Marines…:)

Da Typhus größten Teils aus meiner Hand entstanden ist, sollte eine Armee nicht fehlen die auch komplett umgebaut ist…dafür nehme ich auch Forgeworld Rüstungen und modelliere die Veränderungen selbst auf…so entsteht eine komplett individuelle Armee die kein Zweiter hat.

Geplant sind 250 Punkte Schritte.

Typhus ist fertig und der erste Champion auch.

image

Veränderungen bleiben dem Warp vorbehalten…:D

Auf bald.

pS

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————————-